3 Tage Streckenfliegen XC MONTAFON

DAS MONTAFON ein Geheimtipp, berüchtigt für harte Thermik und weite Strecken. FAI Dreiecke in allen Grössen kannst du hier erfliegen, aber auch flache Dreiecke und grosse freie Strecken sind möglich. Das Montafonertal ist ein enges Gebirgstal, geschützt von Ostwind und der Bise, lässt sich trotzdem gute Strecken planen und erfliegen. Auch wenn es am Bodensee oder am Walensee zu viel Wind hat, wird im Montafon noch geflogen. Dieses zu Wissen und dieses auch für dich als Gleitschirmflieger nutzbar zu machen möchten wir euch anhand unserer Erfahrungen in unserem 3 tägigen Streckenflug Programm vermitteln.

  • 2 Übernachtungen im Gästehaus RIFA-Gaschurn
  • 3 Tage Montafon-Brandertal-Card
  • 1 gemeinsamer Grillabend incl. (ohne Getränke)
  • Lande und Startgebühren incl.
  • 3 Tage Programm Betreuung
  • Rückholdienst bei Aussenlandungen
Enthalten
  • 2 Übernachtungen im HAUS RIFA-Gaschurn (Selbstversorger FEWO)

Unterbringung je nach Gruppengrösse gemeinsamen mit anderen Teilnehmer. Wohnungsgrösse: 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 12 Pers

  • 3 Tage Montafon-Brandnertal-Card

Ermöglicht die 3 Tage uneingeschränkte Benützung aller im Sommerbetrieb befindlichen Bergbahnen, der teilnehmenden Frei- und Hallenbäder, der Museen und der öffentlichen Verkehrsmittel im Montafon, im Walgau, und im Brandnertal, Mautbefreiung auf der Silvretta-Hochalpenstrasse für den Karteninhaber bei Fahrten mit privaten PKW/Mottorrad oder Bus sowie weitere Ermäßigung bei z.b Vorarlberg Lines-Bodenseeschiffahrt

  • 1 gemeinsamer Grillabend mit den Teilnehmer aus der Gruppe (ohne Getränke)
  • Lande- und Startgebühr
  • 3 Tage FULL Betreuung

Einweisung und Erläuterung zum Gebiet. Wetter- und Streckenplanung, Briefing am Vorabend, Kartenmaterial von der Region, XC-Planer mittel PC. Tipps von Locals , auf Wunsch mit Funk möglich.

  • Rückholdienste bei Aussenlandungen
  • Testmöglichkeit / Verkauf von SYRIDE VARIOS
Nicht enthalten

Verpflegung.

 

Dauer76 Stunden
Mitzubringen

eigene Gleitschirmausrüstung.

Teilnehmermax. Teilnehmer 12 Pers.

Zuschauer kostenfrei
SprachenDeutsch
Wichtige Informationen

! Das Programm ist nur für ausgebildete Gleitschirmpiloten buchbar !

Flugscheine und Versicherung werden am Beginn von uns kontrolliert !

Das Programm kann aufgrund von Wetterbedingungen oder mangels Teilnehmeranzahl von uns verschoben oder auch abgesagt werden. (auch kurzfristig).

ACHTUNG: Bei evtl. Ausflügen in andere Regionen, ausserhalb der Gültigkeit der Montafon-Brandnertal-Card können Kosten entstehen die jeder Teilnehmer selber zu zahlen hat.

* 3 Tage Montafon-Brandnertal-Card

Ermöglicht die 3 Tage uneingeschränkte Benützung aller im Sommerbetrieb befindlichen Bergbahnen, der teilnehmenden Frei- und Hallenbäder, der Museen und der öffentlichen Verkehrsmittel im Montafon, im Walgau, und im Brandnertal, Mautbefreiung auf der Silvretta-Hochalpenstrasse für den Karteninhaber bei Fahrten mit privaten PKW/Motorrad oder Bus sowie weitere Ermäßigung bei z.b Vorarlberg Lines-Bodenseeschiffahrt

Weitere Informationen

DAS MONTAFON - ein Geheimtipp, berüchtigt für harte Thermik, Wind und weite Strecken! Hier kannst du FAI Dreiecke in allen Größen erfliegen, aber auch flache Dreiecke und große, freie Strecken sind möglich. Ein Flug nach Tirol, Italien, Schweiz, Lichtenstein und Deutschland ist keine Seltenheit.

Das MONTAFON ist ein enges Gebirgstal, geschützt vor Ostwind und der "Bise". Trotzdem lassen sich interessante Strecken planen und erfliegen. Selbst wenn es am Boden- oder am Walensee zu viel Wind gibt, wird im Montafon noch geflogen.Durch das Mikroklima - speziell im hinteren Montafon- sind schöne Flüge noch möglich, wenn sich in Gargellen, am Golm oder in Brand bereits der Föhn bemerkbar macht. Durch diesen Unterdruck entsteht im hinteren Montafon ein eigenartiges Phänomen: Der Wind wird aus dem Paznauntal "gesogen" und auf den Bergen herrscht noch lange Zeit OST!

GRUND: Es gibt keinen direkten Zugang von Süden - 3000er stehen im Weg! :) Das und einiges Interessante mehr wollen wir dir erzählen!

Damit kein Missverständnis entsteht: Natürlich soll das keine Aufforderung sein bei Föhn zu fliegen!

Inneralpin – und das nicht nur im Montafon gibt es stellenweise sehr große Flug- und Windunterschiede.Dieses Wissen auch für dich als Gleitschirmflieger zu nutzen, möchten wir dir anhand unserer Erfahrungen vermitteln.Viele fürchten und meiden das Montafon wegen des teilweise starken Talwindes, der auftreten kann. Viele Piloten wurden schon davon überrascht und haben das Fürchten gelernt.

Doch wenn man das Tal kennt, kann man das vermeiden.

Aber wie erkenne ich diese Gefahr?

Wir haben 3 LEVELS zur Auswahl: (jeweilige Termine sind im Warenkorb wählbar)

  • LEVEL "L"

Vorraussetzung: Abgeschlossene Flugausbildung. Besitz einer Fluglizenz (B-Schein / Brevet / SOPI) Teilweise Flugerfahrung im hochalpinen Gelände - jedoch selbst noch unsicher, will sich weiterentwickeln. Selbständiges Starten und Landen ohne Probleme, Erste Thermikerfahrung bereits vorhanden. Kein Anfänger direkt aus der Flugschule! Mässige bis normale Kondition.

  • LEVEL "M"

Vorraussetzung: Abgeschlossene Flugausbildung. Besitz einer Fluglizenz (B-Schein / Brevet / SOPI) Gute Flugerfahrung im hochalpinen Gelände. Selbständiges Starten und Landen. Gute Thermikerfahrung bereits angeeignet. Meisters kritische Situationen gut. Hat an einem SIV bereits teilgenommen. Fliegt ein B-Schirm. Gute Kondition.

  • LEVEL "H"

Vorraussetzung: Abgeschlossene Flugausbildung. Besitz einer Fluglizenz (B-Schein / Brevet / SOPI) Gute bis sehr gute Flugerfahrung im hochalpinen Gelände. Suveränes, selbständiges Starten und Landen, beherrscht Rückwärtsstart. Gute bis sehr gute Thermikerfahrung bereits vorhanden. Meistert kritische Situationen suverän. Hat an einem SIV bereits teilgenommen. Zielgruppe B-C Schirm Piloten - Top Kondition.

ab
356,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wählen Sie Ihre Sprache

TripAdvisor Bewertung

53 Bewertungen